Kaba Mechatronik Programmierschlüssel Master B

 

Der Mechatronikprogrammierschlüssel ermöglicht das öffnen des Programmiermodus der Mechatronikkomponenten. Er legitimiert außerdem den Nutzer zur Programmierung. Wurde ein Programmierschlüssel einem Schließzylinder zugewiesen, kann später auch nur mit diesem eine

weitere Programmierung vorgenommen werden.

 

Es ist möglich die Komponenten nur mit einem Programmierschlüssel und Smartkeys zu programmieren. Es kann dann jedoch nur eine Berechtigung ohne Zeitfenster vergeben werden.

In Verbindung mit einem Programmer 1460 sowie einem Adapterkabel sowie der KEM können die Komponenten dann mit den vollen Möglichkeiten der KEM programmiert werden.

 

Je Mechatronikanlage ist mindestens ein Programmierschlüssel Master B notwendig!

 

Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen hierKontaktseite

 

Kaba Mechatronik Programmierschlüssel Master B

45,00 €

  • 0,02 kg
  • verfügbar
  • 12 - 15 Werktage Lieferzeit (Feiertagsbedingt)1