Kaba Digitalzylinder MRD Typ 1437 Panik


Kaba evolo Digitalzylinder 1437 MRD PANIK "Schwarz"

Zylinderabdeckung: Schwarz

PANIK-Ausführung. Für den Einbau in Fluchttürverschlüsse gemäß EN 179 und EN 1125 vorgesehen, deren

Funktion durch die Stellung des Mitnehmers (Schließnase) beeinflusst werden kann.

• Schutzklasse am Aussenknauf IP56

• Hohe Bedienfreundlichkeit mit optischer (rot/grün) und akustischer Zutrittssignalisierung

• Sabotagesicher mit Elektronik im geschützten Bereich (Rotorinsert)

• Zutritt für 4.000 Medien pro Zylinder in den Betriebsarten UID, Mifare Safe-UID, Card- ID (Whitelist),

 im CardLink Modus unbegrenzte Medienanzahl.  Die ISO 14443A UID wird unter der Legic Variante nicht unterstützt, sondern durch die Legic UID ersetzt, welche dem Sicherheitssniveau der MIFARE Save UID entspricht

• Das MRD Multiple RFID Device Chipset erlaubt der Komponente einen unabhängigen Einsatz, egal welches Mifare Classic / DESFire 

 oder Legic (Prime/Advant) System verwendet wird. Die Variante MRD wird für Wireless und/oder Kaba evolo smart zwingend benötigt

• Zeitzonen (Profile): 15 + immer, Zeitfenster je Profil: 12, Ferienperioden 20, Sondertage A und B jeweils 32, Time Pro Funktionen: Office, Day / Night und Office Individual (neu)

• Im Standard T90 Zulassung für Brandschutztüren

• Empfohlene Batterien: Panasonic CR2, Duracell CR2, Ansmann CR2

 

Wichtig:

  • Wählen Sie Ihre benötigte Digitalzylinderlänge aus. Hilfe bei der Ermittlung der Zylinderlänge finde Sie auf unserer Hilfeseite hier: Aufmaßanleitung Schließzylinder
  • Wichtig ist die korrekte Längenangabe des Außenmaß A (Digitalknauf) und des Innenmaß I (Mechanikknauf).
  • Bitte zögern Sie nicht im Falle von Unklarheiten uns zu kontaktieren: Kontaktseite

Alternative Farbe hier klicken: WEIß

 

Kaba evolo Digitalzylinder MRD PANIK "Schwarz"

750,00 €

  • 0,2 kg
  • verfügbar
  • 12-14 Werktage Lieferzeit1