FW-Anzeigetableau (FAT) 3000

Konventionell und redundant

Einheitliche BMA-Betriebszustände

 

Beschreibung:

FW-Anzeigetableau (FAT) 3000 nach DIN 14662 und DIN 14675 (konventionell und redundant) zur Erstinformation der Feuerwehr.

 

Die Ansteuerung des FAT erfolgt laut EN 54-2 und DIN 14675 über getrennte Kabelwege (je Kabel Datenleitung und Stromversorgungsleitung). Die Kabelwege sind auf Unterbrechung und Kurzschluss überwacht. Störungen des Übertragungswegs werden am FAT und der BMZ angezeigt.

 

Mit integriertem Mikrocontroller als zusätzliche Anzeige zur Brandmeldeanlage (BMA). Klartextanzeige mit 4 Zeilen je 20 Zeichen, dadurch 2 Meldungen gleichzeitig darstellbar. Texte werden aus der BMZ übernommen. Ansteuerung über serielle Schnittstelle der BMA. Sammelanzeigen „Alarm“, „Störung“, „Abschaltung“ sowie LED „Betrieb“, akustische Signalisierung. Stromversorgung von der BMA.

 

Anzeige mit allen elektronischen Komponenten programmiert und anschlussfertig. Vom PC über serielle Schnittstelle programmierbarer Zusatztext für mehr als 4000 Texte, vorhandene Zusatztexte der BMZ werden übernommen. Stromaufnahme Ruhe: 35 mA / Stromaufnahme Alarm: 100 mA

 

Technische Daten:

Gewicht in kg 3.5

Höhe in mm 185

Breite in mm 255

Tiefe in mm 58

Farbe kieselgrau

Material Stahlblech

Spannung 12/24V

VdS-Anerkennung G 20 50 76

 

Lieferumfang: 

Anzeigetableau

Programmiersoftware

Nullmodemkabel

Befestigungsmaterial

Montageanleitung

 

Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen: hier

 

709,00 €

  • 3,5 kg
  • verfügbar
  • 10 - 12 Werktage Lieferzeit1

FW-Bedienfeld (FBF)
ab 250,00 € 2