Kartenprogrammierstation Front Desk Unit, FDU (RFID)

Portabel mit RFID Modul, inkl. Programmierkabel und Netzteil. Ab 60 Zimmern werden 2 Stationen empfohlen.

Die Berechtigungsmedien werden auf der Front Desk Unit, einer einfach zu bedienenden Programmierstation an der Rezeption erstellt. erster Linie dient die FDU den Empfangsmitarbeitern zur Kodierung von Gastkarten.

Darüber hinaus können Vorgesetzte damit Personalkarten (Submasterkarten) erstellen und die Systemparameter einstellen. In die FDU ist eine vollständige Audit-Tracking-Funktion integriert. Zusammen mit dem Schlossaudit-Trail können diese Informationen bestimmen, mit welcher Karte eine Tür geöffnet worden ist und wer diese Karte ausgestellt hat. Die FDU verfügt über einen seriellen Port für die Kommunikation mit einem Hotelmanagementsystem (PMS) und Ports zur Übertragung von Daten an einen Standard-USB-Memorystick. Die FDU hat einen integrierten Magnetstreifenkodierer.

 

Funktionen:

  1. Programmiereinheit für die Schlösser
  2. Auslesefunktion (Schloss-Audit)
  3. Gast-/Personalkartenprogrammierung
  4. Integrierte Schnittstelle zur Hotelsoftware (falls vorhanden, kann auch ohne vollumfänglich betrieben werden)
  5. Magnetkarten und RFID Karten programmierbar

 

 

1.612,00 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 22 - 24 Werktage Lieferzeit1