Auf die Zukunft ausgelegt - Kaba evolo

Mit Kaba evolo sorgen Sie für nachhaltige Sicherheit in Ihrem Unternehmen. Das modulare Konzept und die

Möglichkeit des stufenweisen Ausbaus bilden die Basis für eine Lösung, die genau an Ihre Anforderungen angepasst ist, selbst wenn sich diese über die Zeit ändern. Die Kombinationsmöglichkeiten der verschiedenen Elemente von der Mechanik bis zur Mechatronik sind wegweisend. Die kabellosen Standalone-Komponenten lassen sich (optional) per Funk vernetzen. Von einzelnen Türen bis hin zur Verwaltung aller Zugänge Ihrer Anlage, sei es im Innen- oder Außenbereich, für Mitarbeiter, Besucher oder Lieferanten – Kaba evolo ist ein einfach programmierbares Zutrittssystem, das für mehr Komfort, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit sorgt.


Die wichtigsten Vorteile von Kaba evolo

 ▪ Hochwertige Komponenten in prämiertem Design

 ▪ Modular aufgebaut und jederzeit erweiterbar

 ▪  Lückenlose Sicherheit, auch bei Verlust eines 

Zutrittsmediums

 ▪ Langfristige Investitionssicherheit

 ▪ Lösungen für jede Zugangssituation

 ▪ Breites Spektrum an Zutrittsmedien

 ▪  Unterschiedliche Programmier- und

Konfigurationsmöglichkeiten

 ▪ Nahtlos integrierbar in übergeordnete Systeme

 ▪  Einfache Erweiterung und Mitverwaltung von 

bestehenden mechanischen Schließanlagen

Die wichtigsten Funktionen von Kaba evolo

 ▪  Von klein bis groß: nutzbar für die Zutritts- 

kontrolle einzelner Türen genauso wie für das

Zutrittsmanagement größerer Anlagen

 ▪  Komfortabel: einfache und rasche Vergabe von

Zutrittsrechten

 ▪  Unlimitiert: Konfiguration beliebig vieler Nutzer

 je Tür

 ▪  Umfassend: Einrichtung von bis zu 512 Gruppen

für Gruppenberechtigungen

 ▪  Individuell: Vergabe von Einzelrechten mit 

persönlichen Zeitfenstern

 ▪  Definition: Berechtigungen mit festgelegtem 

Start- und Ablaufzeitpunkt, z. B. für Besucher

 ▪  Nachvollziehbar: Speicherung von bis zu 

2000 Ereignissen pro Tür

 ▪  Flexibel: Integration von Mechanik- sowie

Standalone- und Wireless-Komponenten




Kaba Mechatronikzylinder schlagen die Brücke zwischen elektronischer Zutrittskontrolle und der Welt der Mechanik.

Dabei fügt sich der Kaba Mechatronikzylinder nahtlos in bereits existierende Schließanlagen ein. Wartungsfreie mechanische Schließanlagen werden einfach mit Mechatronikzylindern erweitert, beispielsweise an den Außentüren.

 

Im Handumdrehen profitieren Sie von der Sicherheit und Flexibilität einer programmierbaren Schließanlage. Dabei können die bestehenden Kaba Schlüssel mittels Chipaufsatz weiter verwendet werden. Die integrierte Elektronik ermöglicht es, Zutritte zeitlich und örtlich zu regeln. Schlüssel lassen sich innerhalb kürzester Zeit ein- und ausprogrammieren. Verlorene Schlüssel

werden elektronisch gesperrt. Ein Austausch der Zylinder ist somit nicht mehr nötig.



Die Wireless-Lösung von Kaba bietet sich an, wenn Durchgänge in einer Anlage in Echtzeit gesichert werden sollen. Ohne dass Kabel verlegt werden müssen, können Sie vom Schreibtisch aus Zutrittsberechtigungen bequem und unmittelbar

programmieren: Verlorene Ausweise werden sofort

gesperrt, Ersatzausweise erhalten eine neue Berechtigung.

 

Wireless-Komponenten können einfach über intelligente Funkrouter – die Kaba Wireless Gateways – eingebunden werden. Für längere Funkstrecken kann die Reichweite mit Kaba Wireless Extendern erhöht werden. Ein Gateway

unterstützt bis zu 16 Türkomponenten und bis zu 

8 Extender. Ihre Türereignisse werden übersichtlich dargestellt und auch die Batteriezustände sind jederzeit abrufbar. Ihr gesamter Administrations- und Wartungsaufwand verringert sich durch die komfortable Planung und Durchführung vom PC

aus. Sie sparen Zeit und Kosten. Selbst Firmware-Updates lassen sich vom Schreibtisch aus durchführen.



Die moderne Gestaltung von Räumen und Eingangssituationen leistet immer einen Beitrag zum positiven Image Ihres Unternehmens. Da spielt auch das Design von Details eine wichtige Rolle. Komponenten der Kaba evolo Serie sind aus hochwertigen Materialien gefertigt und

wurden mit wichtigen Designpreisen ausgezeichnet. Aufgrund ihrer eleganten Hochglanzoberfläche bilden sie die perfekte Ergänzung zu einer modernen Architektur und einem ansprechenden Unternehmensauftritt.

 



Das Herzstück von Kaba evolo

Mit der Software Kaba evolo Manager (KEM) verwalten Sie Ihre Nutzer, Medien und Türkomponenten einfach und übersichtlich. Die Vergabe von Zutrittsberechtigungen sowie die Programmierung von Medien und Türkomponenten ist durch übersichtliche Menüs und Workflows äußerst intuitiv. Zudem sind sämtliche Zutritts- und Systemereignisse jederzeit auf einen Blick ersichtlich.

Die Funktionen des Kaba evolo Managers im Überblick:

 ▪ Einrichtung von Nutzerprofilen und Zutrittsrechten

 ▪ Einrichtung von Zeitprofilen

 ▪ Protokollierung und Überwachung von Ereignissen

 ▪ Verwaltung der Zutrittsmedien

 ▪ Verwaltung der elektronischen Schließkomponenten

 ▪ Verwaltung der mechanischen Schließkomponenten